Texte für Technik. Aber nicht nur.

Texten heißt, das Anliegen des Kunden, das Produkt, die Zielgruppe zu verstehen. Texten heißt auch: strukturiert denken und ohne Umschweife die Botschaft formulieren. Vor allem bei technischen Produkten im B2B ist eine klare Sprache gefordert. Eine Sprache, die Eigenschaften und Funktionen eines Produktes transparent macht und Benefits glaubwürdig beschreibt. Zudem sollen Texte für Technik lebendig, aktiv und kreativ geschrieben sein. Schließlich sollen sie den Leser überzeugen und nicht zutexten. Das heißt also: die Kraft der richtigen Worte wirken lassen.


Das biete ich:

  • Texte für Technische Produkte und Investitionsgüter (Arbeitsschwerpunkt).

    Vom Metallbearbeitungszentrum bis zum Doppelkupplungsetriebe oder von Elektroherden bis Elektrowerkzeuge. Über ausgeprägte Erfahrung verfüge ich auch auf den Gebieten IT-Technologie, Fund Raising, Industriemessen und weiteren.

  • Konzeption und Beratung.

    Entwicklung von Kommunikationsstrategien inkl. kreativer Umsetzung und Maßnahmenplanung. Beratung kleiner und mittlerer Unternehmen hinsichtlich ihrer Marketingkommunikation.

Das kann ich:

  • Zielgruppen- und maßnahmenorientiert denken und schreiben.

    Botschaften im B2B und B2C, klassisch oder below-the-line, Print oder Web.

  • Überzeugen durch Argumente, motivieren durch Emotionen.

    Reason-why- und Benefit-Argumente konsequent herausarbeiten. Emotionalisiernde Elemente zum Nutzen der Produkte und Kaufentscheidungen einsetzen.

  • Redaktion für Kunden- und Mitarbeiter-Magazine.

    Entwicklung von redaktionellen Konzepten und Texten für die Unternehmenskommunikation nach außen und innen. Schreiben von PR-Artikeln nach allgemein anerkannten Regeln.